Herzlich willkommen auf der Supportseite

Bei inhaltlichen Rückfragen und Anregungen zum NKLM bzw. NKLZ wenden Sie sich bitte an

weiterentwicklung@nklm.de

Für technische Unterstützung oder Anregungen zur Verbesserung des online Review-Moduls stehen Ihnen die Kolleginen und Kollegen der Softwareentwicklung unter

looop-support@charite.de

zur Verfügung. Nach Absenden Ihrer Email bekommen Sie eine automatisierte Rückantwort von unserem Ticketsystem. Wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden. Für weitere Kommunikation zum gleichen Themenkomplex antworten Sie bitte immer auf unsere Emails, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Ticketnummer eine schnelle Zuordnung zur vorherigen Kommunikation zu ermöglichen.

Welche Funktionen bietet diese Plattform?

Ansichtsmodi

Die tabellarische Ansicht vereint die Vorteile der vorherigen online- und PDF-Versionen, indem sie sämtliche bisher bereits verfügbare Informationen ähnlich der PDF-Version übersichtlich in der Tabelle anzeigt. Neu ist hier die explizite Darstellung jedes zugeordneten Fachs in der Tabelle. Die Kategorien 'Anwendungsbeispiele' (rot) und 'Beratungsanlass/Krankheit' (blau) sind zur besseren Übersichtlichkeit in einer Spalte zusammengefasst. Es werden auch alle nicht genutzten NKLM/NKLZ-Ebenen explizit angezeigt, um den kommenden Reviewprozess zu vereinfachen. Alle Verweise innerhalb des NKLM bzw. NKLZ sind auf Ebene der Kompetenzen, Teilkompetenzen und Lernziele verlinkt und es besteht zusätzlich die Möglichkeit, für jede (Teil-)Kompetenz und jedes NKLM-/NKLZ-Lernziel eine Detailansicht aufzurufen, in der alle Informationen noch einmal übersichtlich dargestellt werden. In dieser Ansicht können alle (Teil-)Kompetenzen und Lernziele von jedem/-r Nutzer*in kommentiert werden. Details finden Sie unter 'Versionierung und Kommentarfunktion'. Cave: Das NKLZ Kapitel 26 wird aufgrund der engen inhaltlichen Verzahnung mit dem NKLM aktuell noch datentechnisch aufgearbeitet und wird deshalb aktuell noch nicht dargestellt.

Navigation, Filter und Suche sowie Exporte

Auf der linken Bildschirmseite kann beliebig durch die Kapitel navigiert werden. Diese Navigation kann in der Kopfzeile durch Filter und Freitextsuche ergänzt werden. Das heißt, man kann sich beispielsweise alle Inhalte der NKLM-Kapitel 5 bis 19 bzw. der NKLZ-Kapitel 5 bis 23 bzw. 25 zu einem bestimmten Filter bzw. einer bestimmten Filter-/Suchkombination gleichzeitig anzeigen lassen. Wird weiter „navigiert“ oder in ein anderes Kapitel gewechselt, die aufgrund der anderen Tabellenstruktur getrennt angezeigt werden, bleiben die Filtereinstellungen bestehen, bis sie durch Klick auf die roten „X“ teilweise oder ganz gelöscht werden. Eine kurze Einführung zur Nutzung der Filter und Suche findet sich direkt neben der Schaltfläche zum Einblenden dieser beiden Funktionen. Als PDF-Export stehen neben der bekannten NKLM- bzw. NKLZ-Gesamtausgabe von 2015 zusätzliche, dynamisch generierte PDF-Exporte auf Grundlage der aktiven Navigation bzw. Filter- und Sucheinstellungen in einer zur Verfügung. Über Rückmeldungen zu dieser beta-Version der Exporte freuen wir uns.

Versionierung und Kommentarfunktion

In einem ersten Schritt zur Überarbeitung des NKLM und des NKLZ wurden alle Kompetenzen, Teilkompetenzen und Lernziele mit einer Versionsnummer versehen, die im späteren Überarbeitungsprozess das „Tracken“ des Bearbeitungsverlaufs erlaubt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, alle Kompetenzen, Teilkompetenzen und Lernziele in der Detailansicht zu kommentieren. Hierzu wurden standardisierte Rubriken angelegt. Jeder abgegebene Kommentar ist nach dem Absenden mit Datum, Uhrzeit und Name des/ der Kommentierenden auf der Detailseite für alle registrierten Nutzer/ -innen sichtbar.

Verweise innerhalb des NKLM

Zu jedem Lernziel werden sowohl die Querverweise angezeigt, die von einem Lernziel auf ein anderes Lernziel verweisen, als auch diejenigen, die von anderen Lernzielen auf das jeweilige Lernziel zeigen. Für eine bessere Übersicht sind diese beiden Verweisgruppen nun optisch getrennt voneinander dargestellt und die Verweisrichtung mittels Schriftart und Pfeil markiert. Alle Querverweise, die ohne weitere Präzisierung auf ein vollständiges Kapitel verweisen, sind aktuell nicht dargestellt.

Zusätzlich zu den Querverweisen wurden die bisher nur als Text bzw. Aufzählungen vorliegenden Anwendungsbeispiele sowie die Rubrik „Beratungsanlass/ Krankheit“ des NKLM in einzelne Termini aufgetrennt und immer dann, wenn es ein Äquivalent innerhalb des NKLM gab, mit diesen Inhalten verlinkt. Dies erleichtert das Auffinden zusammenhängender Inhalte, da sich hierdurch die Zahl der Verweise innerhalb des NKLM nahezu verdoppelt hat. Es wurden dabei nur Entsprechungen innerhalb des NKLM berücksichtigt, die identisch sind oder eine Teilmenge voneinander darstellen. D.h., der Katalog wurde nicht im Sinne semantischer "Ketten" verändert. Beispielsweise wurden Symptome nur auf Symptome gemappt und nicht auf assoziierte Erkrankungen.

NKLM-Verweisanalyse

Es besteht die Möglichkeit, die Verweiszahlen zwischen den NKLM Kapiteln für jede der oben genannten Verweisarten interaktiv zu analysieren. Hierzu gibt es auf der linken Bildschirmseite ein entsprechendes Feld im Navigationsbereich.

Kartierung der Lernziele gegen Themenkomplexe

Nach spezieller Freischaltung erhalten alle interessierten Experten und Interessengruppen die Möglichkeit, den NKLM gegen spezielle Themen (z.B. Impfen) zu kartieren. Diese Kartierungen werden später in die gemeinsame NKLM/GK-Plattform übernommen und die kartierten Themenkomplexe dort als Filter implementiert. Damit können dann, um beim Beispiel zu bleiben, alle Lernziele, die mit dem Thema Impfen zu tun haben, gefiltert werden. Bei Interesse an dieser Funktion wenden Sie sich bitte an das Support-Team (s.u.).

Abschließende Bemerkung

Für die Etablierung der oben beschriebenen zusätzlichen Funktionen sowie zur Vorbereitung des gemeinsamen Entwicklungsprozesses für NKLM und Gegenstandskataloge musste die zu Grunde liegende relationale Datenbank umfassend umstrukturiert werden. Falls dies insbesondere bei den Querverweisen punktuell zu fehlenden Einträgen geführt haben sollte oder falls Sie andere Anregungen für eine Verbesserung der Plattform haben, freuen wir uns über eine Rückmeldung an

looop-support@charite.de